OrganspendeFür einige Menschen ist die Organspende eine selbstverständliche Entscheidung, die Leben retten kann, während andere sie aus persönlichen oder ethischen bzw. religiösen Gründen ablehnen. Als Organspender können Sie mit Hilfe eines Organspendeausweises darüber verfügen, dass im Falle Ihres Todes Ihre Organe an lebensbedrohlich erkrankte Menschen gespendet werden dürfen. Sie können bestimmen, welche Organe gespendet werden dürfen.

Organspende

Für einige Menschen ist die Organspende eine selbstverständliche Entscheidung, die Leben retten kann, während andere sie aus persönlichen oder ethischen bzw. religiösen Gründen ablehnen. Als Organspender können Sie mit Hilfe eines Organspendeausweises darüber verfügen, dass im Falle Ihres Todes Ihre Organe an lebensbedrohlich erkrankte Menschen gespendet werden dürfen. Sie können bestimmen, welche Organe gespendet werden dürfen.

Auch haben Sie die Möglichkeit, einer Spende generell zu widersprechen. Jeder Mensch sollte sich bewusst und kritisch mit diesem Thema auseinandersetzen und seine eigene Entscheidung treffen, auch andere Meinungen dazu respektieren. Sprechen Sie mit Ihrer Familie und Freunden über Ihre Vorstellungen. Die Internetseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hält weitere Informationen für Sie bereit. Hier können Sie sich auch einen Organspendeausweis downloaden:

www.bzga.de
www.organspende-info.de