2 Beileidsbekundungen “Eckhart Busse

  1. Avatar
    Carsten Brocker sagt:

    Liebe Familie Busse,

    ich habe erst kürzlich von Herrn Busses Tod erfahren und bin darüber sehr traurig. Er war mit Abstand der beste Lehrer, den ich jemals hatte – fachlich und menschlich. Ohne ihn hätte ich niemals Klavier studiert. Überhaupt wären einige Musikerkarrieren ohne unseren „Doktor“ niemals geschehen. Ich möchte Ihnen hiermit mein herzliches Beileid ausprechen und Ihnen ganz viel Kraft in dieser schwierigen Zeit wünschen.

    Carsten Brocker / Abijahrgang 1996

  2. Avatar
    Fereschta Schindehütte sagt:

    Liebe Frau Meisig-Busse,

    tief betroffen habe ich von der traurigen Nachricht erfahren. Mein herzlichstes Beileid und mein tiefstes Mitgefühl gelten Ihnen und Ihrer Familie.

    Wir Schüler durften im Laufe der Schulzeit immer wieder erleben, dass er Ihnen nicht nur ein Ehemann war, sondern ein lieber Freund in allen Lebenslagen. (z. B. die Leidenschaft für die Mathematik, der Wintersport, der Glaube und vieles mehr).

    Möge der liebe Gott Ihnen die Kraft geben, diesen Verlust tapfer zu tragen. Ich bin in Gedanken bei Ihnen.

    Fereschta Schindehütte geb. Ahmadi

Ihr Beileid bekunden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Eintrag wird von Mitarbeitern des Bestattungshauses geprüft und freigegeben. Bitte haben Sie ein wenig Geduld. Der Beitrag erscheint erst nach Prüfung und Freigabe.