4 Beileidsbekundungen “Prof. Friedrich Salzmann

  1. Avatar
    Regine Hawellek sagt:

    Lieber Friedrich,
    die Nachricht, dass wir uns nicht wiedersehen werden, hat mich gestern sehr traurig gemacht.
    Viele Stunden haben wir vor vielen Jahren zusammen verbracht: in der Holzwerkstatt, auf Exkursionen und bei der Vorbereitung von Ausstellungen und Projekten.
    Als eine deiner Studentinnen weiß ich zu schätzen, was du für deine Studenten und die Kunsthochschule möglich gemacht hast. Dafür möchte ich danken.
    Regine H.

  2. Avatar
    Regine Hawellek sagt:

    Lieber Friedrich,
    die Nachricht, dass wir uns nicht wiedersehen werden, hat mich gestern sehr traurig gemacht.
    Vor Jahren haben wir viele Stunden zusammen verbracht: in der Holzwerkstatt, auf Exkursionen und bei der Vorbereitung von Ausstellungen und Projekten.
    Als eine deiner Studentinnen weiß ich zu schätzen, was du für deine Student*innen und die Kunsthochschule möglich gemacht hast. Dafür möchte ich danken.
    Regine H.

  3. Avatar
    Susanne Mihm-Lutz sagt:

    Lieber Friedrich,
    schon als junge Studentin und später als Kollegin hast Du mich häufig unterstützt und gefördert.
    Wir haben die Begeisterung für den Werkstoff Papier geteilt und in der Vorweihnachtszeit gemeinsam Fröbelsterne gefaltet, darin warst du der absolute Meister!
    Du hast dich über viele Jahre unermüdlich um die Belange der Kunsthochschule gekümmert!
    Dafür bin ich Dir dankbar, adieu,
    Susanne

  4. Avatar
    Inge Blum sagt:

    Lieber Friedrich,
    Ich denke noch oft an die schönen Stunden ,die wir zusammen bei der Fam.Köchling auf dem Hof ververbracht haben.
    Danke für die vielen guten Gespräche.
    Inge Blum

Ihr Beileid bekunden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ihr Eintrag wird von Mitarbeitern des Bestattungshauses geprüft und freigegeben. Bitte haben Sie ein wenig Geduld. Der Beitrag erscheint erst nach Prüfung und Freigabe.